Briefe an Timotheus

1. Timotheus 1, 12-17

Macht und Missbrauch - wie geht Jesus dagegen vor? | Bibelimpuls zu 1. Timotheus 1, 12-17

Ämter sind beliebt, wenn sie mit Macht verbunden sind, und unbeliebt, wenn sie zu verschiedenen Diensten verpflichten. Paulus hat zu seinem eigenen Amt ein ganz besonderes Verhältnis, und das hat – natürlich – etwas mit Jesus zu tun. Ein Bibelimpuls zu 1. Timotheus 1, 12-17. [2023]

1. Timotheus 2, 1–6

Richtiges und falsches Beten - gibt es sowas überhaupt? | Bibelimpuls zu 1. Timotheus 2, 1-6

Still und ruhig, fromm und ehrbar, betend für die Obrigkeit – so hat ein braver Christ zu sein – das könnte man meinen, wenn man den Bibeltext zu diesem Bibelimpuls liest. Das Paulus das ganz anders gemeint hat, als es sich anhört, zeigt sein eigenes, äußerst aktives Leben, mit dem er die Welt umgekrempelt hat. Wie sollen, wie dürfen, wie können wir beten, und welchen Sinn könnte das haben? Ein Bibelimpuls zu 1. Timotheus 2, 1-6.

2. Timotheus 1, 7-10

Engagement gegen Widerstände - woher kommt die Kraft? | Bibelimpuls zu 2. Timotheus 1, 7-10

Wer sich für höhere Ziele engagiert, muss mit Widerständen rechnen, die manchmal jedes erdenkliche Maß übersteigen und häufig auch zu Angriffen, Diffamierungen und Bedrohungen führen können. Wie lässt sich so etwas ertragen, ohne zu resignieren? Ein junger Mitarbeiter von Paulus war in einer solchen Situation. Auf welche Weise hat ihm Paulus in einem Brief Mut gemacht? Könnte uns das auch heute noch helfen? Ein Bibelimpuls zu 2. Timotheus 1, 7-10.

2. Timotheus 3, 14-17

"Die Schrift" als Wort Gottes - kann man den Glauben lernen? | Bibelimpuls zu 2. Timotheus 3, 14-17

Wie funktioniert das mit dem „Glauben“? Wächst man in ihn hinein oder wird man plötzlich von ihm überwältigt? Muss man etwas dafür lernen oder ist er einfach da? Und welche Rolle spielt die Bibel dabei? Ein Bibelimpuls zu 2. Timotheus 3, 14-17. [2025]