Zweiter Brief an die Korinther

2. Korinther 3, 4-6

Alles aus eigener Kraft - Selbstbewusstsein oder Selbstbetrug? | Bibelimpuls zu 2. Korinther 3, 4-6

Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen gehört in unserer Leistungsgesellschaft mit zu den wichtigsten Eigenschaften. Es kann also nur gut sein, wenn ein Paulus z.B. selbstbewusst auftritt, von seiner Tüchtigkeit spricht und weiß, dass er etwas zu sagen hat. Seltsam bleibt dabei, dass er sich seine Tüchtigkeit nicht selbst zurechnet. Ist das berechnende und damit falsche Bescheidenheit? Von welchem „neuen Bund“ spricht er dabei, und warum töten die Buchstaben? Ein Bibelimpuls zu 2. Korinther 3, 4-6.

2. Korinther 4, 6–10

Standhalten in höchster Bedrängnis - woher kommt die Kraft? | Bibelimpuls zu 2. Korinther 4, 6–10

Viele Menschen sind bereit, für ihre Überzeugungen einiges auszuhalten. Fanatiker können nicht nur das Leben anderer, sondern auch das eigene Leben aufs Spiel setzen. Was treibt Menschen dazu an? Woher kommt die Kraft, den Bedrohungen standzuhalten? War Paulus ein Fanatiker? Oder kam seine Kraft ganz woanders her? In einem seiner Briefe wird er sehr konkret. Ein Bibelimpuls zu 2. Korinther 4, 6–10.

2. Korinther 5, 19–21

Versöhnung mit Gott - wer muss sich eigentlich mit wem versöhnen? | Bibelimpuls zu 2. Kor. 5, 19-21

Was hat das Kreuz mit Versöhnung zu tun? Zum Karfreitag rückt wieder ein zunächst schwer verständliches Geschehen in den Blickpunkt: Musste Jesus sterben? Für was und für wen? Wieso hat das etwas mit unserem Verhältnis zu Gott zu tun? Paulus fordert dazu auf, sich mit Gott zu versöhnen. Er mit uns oder wir mit ihm? Ein Bibelimpuls zu 2. Korinther 5, 19-21.

2. Korinther 6, 1–10

Leiden im Namen Gottes - muss das denn sein? | Bibelimpuls zu 2. Korinther 6, 1–10

Paulus hat eine Menge mitgemacht. Von Verfolgung, Diffamierung, Schlägen über Gefängnisse bis zur Steinigung war alles dabei. Aber er ließ sich nicht verdrießen, blieb freundlich, verständnisvoll und zugewandt. Was war sein Geheimnis? Eine eindringliche Bitte an seine Gemeinde in Korinth kann vielleicht etwas Licht in das Dunkel bringen. Ein Bibelimpuls zu 2. Korinther 6, 1–10.