Erster Brief an die Korinther

1. Korinther 1, 18-25

Foltertod für unsere Rettung - absurd und unverständlich? | Bibelimpuls zu 1. Korinther 1, 18-25

Welchen Sinn hatte der Kreuzestod von Jesus? Hatte er überhaupt einen Sinn? War er überhaupt notwendig oder ein tragischer Fehler? Schon immer haben sich die Menschen an dieser „Schande“ für einen Gott gestört. Ein Bibelimpuls zu 1. Korinther 1, 18-25. [2022]

1. Korinther 2, 1–10

Faszination Redekunst - muss Wahrheit überzeugend sein? | Bibelimpuls zu 1. Korinther 2, 1–10

Schlagende Argumente, messerscharfe Argumentation, brillante Logik – wer gut reden kann, ist überzeugend. Wirklich? Einsicht und Überzeugung kann nicht erzwungen werden. Paulus weiß das genau. Er setzt auf etwas ganz anderes (auf einen ganz anderen), um Menschen mit ihren Überzeugungen zu gewinnen und zu stärken. Ein Bibelimpuls zu 1. Korinther 2, 1–10.

1. Korinther 2, 12-16

Geist aus Gott - christliche Arroganz oder Wirklichkeit? | Bibelimpuls zu 1. Korinther 2, 12-16

Paulus schreibt in seinem ersten Brief an die Korinther über den „Geist aus Gott“, der von „natürlichen“ Menschen nicht verstanden werden kann. Viele Christen berufen sich auch heute auf diesen Geist, der sie zu besonderen Erfahrungen befähigen soll. Was ist da dran? Wie lässt sich das verstehen? Was ist Einbildung, was ist Realität? Gibt es so etwas überhaupt? Ein Bibelimpuls zu 1. Korinther 2, 12-16.

1. Korinther 4, 1-5

Wenn andere über Sie urteilen - macht Ihnen das was aus? | Bibelimpuls zu 1. Korinther 4, 1-5

Total unabhängig sein vom Urteil anderer – wie wäre das? Manche hätten das gern und tun auch so, als ob – heimlich wurmt es einen dann doch, wenn andere abschätzig über einen reden. Paulus hat in einem seiner Briefe behauptet, dass die Meinung anderer über ihn für ihn bedeutungslos sei, und das auch begründet. Ist das überhaupt möglich? Und wenn ja, wie? Ein Bibelimpuls zu 1. Korinther 4, 1-5.

1. Korinther 9, 19-27

Schleimen für Christus - wird das wirklich von uns erwartet? | Bibelimpuls zu 1. Korinther 9, 19-27

Menschen für etwas zu gewinnen – das ist gar nicht so einfach. Klar, man muss sich auf sie einstellen. Aber wie weit kann das gehen? Wie weit müssen wir uns an andere anpassen und ihre Denkweise übernehmen, um sie auf unsere Seite zu ziehen? Ab wann verraten wir uns selbst? Ein aufschlussreicher Text von Paulus wirft ein interessantes Licht auf seine persönliche Strategie. Ist das eine Aufforderung an uns, es ihm gleichzutun? Ein Bibelimpuls zu 1. Korinther 9, 19-27. [2022]

1. Korinther 15, 35-38,42-44

Neues Leben nach dem Tod - mit oder ohne Leib? | Bibelimpuls zu 1. Korinther 15, 15-38, 42-44

Interessieren Sie sich für dafür, ob es ein Leben nach dem Tod gibt und wie es vielleicht aussehen könnte? Dann wird es Sie vielleicht auch interessieren, was Paulus dazu in einem seiner Briefe schreibt. Ein Bibelimpuls zu 1. Korinther 15, 15-38, 42-44.